Schlagwort-Archiv: Wolfgang Hochwald (in 14 Beiträgen)

20. Jahrgang | Nummer 18 | 28. August 2017

Generationsübergreifend vorwärts: Haldern 2017

von Wolfgang Hochwald Meine pflegebedürftige Mutter, die ihr ganzes Leben lang gerne sprach, hat vor einiger Zeit das Reden fast völlig eingestellt. Umso erfreulicher war es, dass sie – als ich ihr erzählte, dass ich zum dritten Mal zusammen mit … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 6 | 13. März 2017

Konsensmomente und ein bisschen Schwarz
Im Gespräch mit – Stefan Reichmann, Haldern Pop

Haldern ist ein Ort am Niederrhein mit etwa 6000 Einwohnern, der international bekannt geworden ist durch sein alljährliches dreitägiges Musikfestival, über das im Blättchen bereits berichtet wurde. Neben dem Festival haben sich die Halderner seit dessen Beginn im Jahre 1984 … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 26 | 19. Dezember 2016

Meine Songs des Jahres

von Wolfgang Hochwald Wie bereits seit mehreren Jahren, so habe ich auch für 2016 die Songs zusammengestellt, die ich im ablaufenden Jahr zum ersten Mal gehört habe – egal ob sie neu oder alt sind – und die mich besonders … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 24 | 21. November 2016

Plattentips zu Weihnachten – meine CDs des Jahres 2016

von Wolfgang Hochwald Trotz der abnehmenden Verkaufszahlen bei Tonträgern bleiben CDs gerade zu Weihnachten ein beliebtes Geschenk. Die rechte Zeit also, einmal darauf zu schauen, was für mich die wichtigsten und schönsten Platten des Jahres 2016 waren und für welche … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 19 | 12. September 2016

Haldern 2016 – bewegende Vielfalt

von Wolfgang Hochwald Bereits im vergangenen Jahr habe ich unter der Überschrift „Open Air mit Ende 50“ vom Haldern Pop Festival – drei Tage im August – berichtet. Wir sind seitdem nicht jünger geworden, aber auch dieses Jahr haben mein … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 18 | 29. August 2016

Freddie Mercury mit 70

von Wolfgang Hochwald Es ist ganz erstaunlich, wenn man sich einmal ansieht, welche Musiker der Pop- und Rockszene in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden sind oder noch werden: Udo Lindenberg, David Gilmour von Pink Floyd, Liza Minelli, Cher, Tim … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 11 | 23. Mai 2016

Bob Dylan wird diesen Monat fünfundsiebzig

von Wolfgang Hochwald Charles M. Schulz, der Schöpfer der Comicserie „Die Peanuts“, hat bekanntermaßen von 1950 bis zu seinem Tod im Februar 2000 jeden Tag einen Comicstrip veröffentlicht. Im Strip vom 12. Mai 1971 sieht man Charlie Brown und Linus … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 26 | 21. Dezember 2015

Meine Songs des Jahres

von Wolfgang Hochwald Seit ein paar Jahren stelle ich zum eigenen Vergnügen meine „Songs des Jahres“ zusammen. In die Auswahl kommen ausschließlich Lieder, die ich im ablaufenden Jahr zum ersten Mal gehört habe, egal von wann sie sind. In Zeiten … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 19 | 14. September 2015

Open Air mit Ende 50: ein Bericht vom Haldern Pop Festival

von Wolfgang Hochwald Mein Freund Günter und ich wollen es nochmal versuchen, so mit Ende 50 ein Open Air-Festival besuchen. Nein, nicht Wacken, über das inzwischen ja die Feuilletons aller Zeitungen berichten und auch nicht Rock am Ring oder andere … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 18 | 31. August 2015

Anmerkungen zu Van Morrisons 70. Geburtstag

von Wolfgang Hochwald Wer Van Morrisons Stimme einmal gehört hat, wird ihn immer erkennen. In welcher Form er singt und was er mit seiner Stimme macht, lässt sich schwer in Worte fassen. Am ehesten kann man seine typische Weise zu … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 12 | 8. Juni 2015

Bemerkungen

Über den Nationalstolz der Großrussen […] Wir sind erfüllt vom Gefühl nationalen Stolzes, und gerade deshalb hassen wir ganz besonders unsere sklavische Vergangenheit (in der adlige Gutsbesitzer die Bauern in den Krieg führten, um die Freiheit Ungarns, Polens, Persiens, Chinas … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 12 | 8. Juni 2015

Bill Fay: Who Is The Sender?

von Wolfgang Hochwald Es gibt in der populären Musik nicht so oft Geschichten, die es zu erzählen lohnt. Eine Ausnahme bildet das Leben von Bill Fay – vielleicht weil dessen Geschichte sich über fünf Jahrzehnte und zwei Generationen hinzieht und … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 6 | 16. März 2015

Bemerkungen

Kurz & weise Laß dich nur in keiner Zeit zum Widerspruch verleiten! Weise fallen in Unwissenheit, wenn sie mit Unwissenden streiten. Johann Wolfgang von Goethe West-östlicher Divan, Buch der Sprüche Titel von der Redaktion Geld stinkt doch! Erst schien es, … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 6 | 16. März 2015

He did it his way

von Wolfgang Hochwald Es soll durchaus noch (nur ältere?) Menschen geben, die eine CD oder gar LP nach wie vor komplett von der ersten bis zur letzten Note hören! Also nicht ausschließlich einzelne Songs nach dem Zufallsprinzip via iPod, wie … Weiterlesen