Schlagwort-Archiv: Querbeet (in 31 Beiträgen)

20. Jahrgang | Nummer 20 | 25. September 2017

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein Weltrekordler, ein Jubiläumsrad, eine Schatzkiste voll Fotos… *** Sein erstes Engagement unterschrieb er am 9. September 1940 bei den Schlesischen Landesbühnen; Monatsgage: 180 Reichsmark. Und im Stadttheater Brieg bei Oppeln (heute: … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 10 | 8. Mai 2017

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein kleines Lied als Trostpflaster, Emils neue Berlin-Hymne und zwei Sonntagskinder in der Glückshaut … *** Winnie, dein Name passt zu Berlin. Und auch zu Dagmar Manzel; natürlich, sie ist ja hier geboren; … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 7 | 27. März 2017

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: diesmal ein kriegerischer Traumprinz und ein polyamouröses Herz-Schmerz-Dingens… *** Es war Kleists vorletztes großes Stück: Die seltsame Geschichte vom poetisch entrückten Prinzen von Homburg, der als soldatisch cooler Truppenführer in der Schlacht bei … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 6 | 13. März 2017

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal eine Flunder in der Bratpfanne, ein Schaf auf der Drehbühne, ein Blümchen für die Dienstmädchenfreundin… *** Fünf Minuten vor Weltuntergang. Was kann man da machen? Jedenfalls keine Panik. Also: Weiter so wie … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 3 | 30. Januar 2017

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein Jung-Genie des Theaters aus Basel, ein Bühnen-Pups aus Berlin … *** 2016 war ein Glücksjahr für Simon Stone, diesen Bengel Anfang 30, der fast alles schon drauf hat, was zur großen Bühnenkunst … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 25 | 5. Dezember 2016

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal zehn Klaviere und ein Schwimmbecken, gleißender Rossini in schwarzer Kiste und Mummenschanz mit Menschheitsdämmerung… *** Kürzlich sagte Noch-Volksbühnen-Chef Frank Castorf einer Berliner Zeitung über seinen Nachfolger, vielleicht werde der großen Erfolg haben … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 24 | 21. November 2016

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal 64 Damenbeine, exakt auf Linie, eine Streitschrift, in etwa auf Brecht-Linie, sowie Münchner Jammerspiele mit Authentizitätsgeflunker … *** Die größte Theaterbühne der Welt, Feuer und Wasser, massenhafter Einsatz von Material, Maschinen, Technik. Dazu … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 23 | 7. November 2016

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: diesmal ein Totenbündel vom Humboldtstrom in einer Infobox und ein Singsang vom Verwehen des Daseins… *** Vor dem bereits fertigen Rohbau des Berliner Schlosses steht, dem Lustgarten gegenüber, ein futuristisches Gehäuse: die so … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 22 | 24. Oktober 2016

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein Doppel ‑ Künstler-Intendant und Dramaturgie-Dogmatiker jeweils mit Erinnerungsbüchern übers Berliner Wiedervereinigungstheater… *** „Die Zeit vergeht, und wir vergehen.“ Mit fein gefärbter Melancholie (die nebenher das Offenlegen seiner Parkinson-Erkrankung einschloss) präsentierte Dieter … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 19 | 12. September 2016

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein kostbares Materiallager aus der Kreidezeit, vier erotische Totenwächter und Wallenstein im Endzeitbunker … *** Frühherbstlicher Ausflug in zwei winzige Ex-Fürstentümer: Nach Lippe-Schaumburg in Niedersachsen und Lippe-Detmold in NRW. Und wer da wie … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 16 | 1. August 2016

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein Nashorn namens Clara, ein Neubau für neue Kunst, ein Muskelprotz mit Küssmund sowie ein Bibelaufsager nebst apokalyptischem Reiter … *** Man hört, alles habe damit angefangen, dass sich die richtigen Leute zusammengesetzt … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 13 | 20. Juni 2016

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein die Weiber verschlingender Proll aus Berlin, eine nach Genie verrückte Aristokratin aus Weimar … *** Er wurde ein Welterfolg, der Großstadt-Roman „Berlin Alexanderplatz“ des Kreuzberger Kassenarztes Alfred Döblin, erschienen 1929. Und er … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 10 | 9. Mai 2016

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal Atzes politisches Musiktheater für Kinder, Witzels fantasierender Teenager und ein Irrwisch im Farbrausch aus Mutterflammenlichtblau… *** Sagen wir mal mutig: In Europa gibt es das nicht allzu häufig – Musiktheater für Kinder. … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 7 | 28. März 2016

Querbeet (LXXI)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal Rosen für die Domröse und ein Buch für Hochhuth… *** Kleine Paula – große Klappe, grüne Kulleraugen, zwei Kinder, Ofenheizung, Kohleschleppen, Schichtbetrieb in der HO-Kaufhalle und im Herzen eine Riesensehnsucht nach was … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 25 | 7. Dezember 2015

Querbeet (LXV)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein Geburtstagskind in der Wintersonnenwende … *** Hälfte des Lebens, und die Schauspielerin Jutta Wachowiak ist – mit ihren dreißig Jahren – beruflich ganz weit oben in er DDR. Im weltberühmten Deutschen Theater … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 16 | 3. August 2015

Querbeet (LVIII)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein Mohr in Milano, Operetten-Show in Mörbisch für Massen und im Berliner Monbijou ein „Hamlet“ für Drei… *** Der flotte alte Herr mit strenger Onkel-Doktor-Brille, Zottelbart und Basecap lümmelt lässig im Café … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 11 | 25. Mai 2015

Querbeet (LVI)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein Wunderkind, ein Goldkind und ein Findling… *** Er galt als ein Miststück und war ein Genie, er terrorisierte seine Künstler-Family, feierte Sex and Drugs, brachte deutsches Autorenkino und Hollywood in eins, … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 9 | 27. April 2015

Querbeet (LV)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein fader und ein flotter Dreier, dazwischen eine Erschütterung … *** Was für ein Fest hätte das werden können an Berlins Deutschem Theater. Oder vielmehr: hätte es werden müssen! Drei Mal Shakespeare – … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 2 | 19. Januar 2015

Querbeet (XLIX)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein geschmähter Regiestar, eine Verheutigungsfalle, Operettenwahnsinn sowie Unheimlichkeiten im Souterrain… *** „Thomas Ostermeier nähert sich den Worten – für mich die treffendste Art und Weise – wie ein Musiker oder Choreograph. Sein Theater … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 25 | 8. Dezember 2014

Querbeet (XLVI)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal Sozialdemokraten, Faschisten, ein letzter Kommunist – und alle in Berlin *** Auf so ausladendem wie effektvollem Tableau, in einem Schwimmbad realsozialistischen Designs, lassen im Deutschen Theater zu Berlin die Regisseure Tom Kühnel … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 16 | 4. August 2014

Querbeet (XLI)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal Glanz und Gloria in Doberlug, Hauptstadtcity-Hochsommer-Spektakel, sechshundert Seiten Shakespeare… *** Sagt König August III. von Sachsen zu seinem Premierminister: „Brühl, weißt was? So muss es in die Annalen eingehen: Die Preußen Soldatenkönige; … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 15 | 21. Juli 2014

Querbeet (XL)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein Milchmann am See, ein Füchslein in Wien, Hamlet, Lear, Maria plus drei Schwestern in der Burg und Tartuffe in Berlin-Wilmersdorf. *** Ganz Österreich im Fieber: Die Sommer-Spektakel! Kaum ein Kloster, kaum … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 4 | 17. Februar 2014

Querbeet (XXXVII)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal „Elektra“-Schocker, böse Füchse, Mutter Garanca, Rauch in der Burg … *** Mit allerletzter Kraft schleppt sie sich wie ein todkrankes Tier auf allen Vieren nach vorn über die Bühne, sackt zusammen und … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 1 | 6. Januar 2014

Querbeet (XXXV)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal Glückskekse, Kaff-Kunst, Balzac-Soap und Glockenklang. *** Er hält Leonard Bernsteins „West Side Story“ nicht nur für das beste und erfolgreichste Musical „aller Zeiten“, für Barrie Kosky ist es vielmehr schlicht „Musiktheater des … Weiterlesen


16. Jahrgang | Nummer 24 | 25. November 2013

Querbeet (XXXIII)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal Holzpferde, Horror mit Herz, VIP-Veteranen und eine Träne im Sturm. ** Ob für den Musicalkonzern Stage Entertainment das Glück wirklich ausgerechnet auf dem Rücken der Pferde liegt, sei hier arg bezweifelt. Auch … Weiterlesen


16. Jahrgang | Nummer 11 | 27. Mai 2013

Querbeet (XXV)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal Geburtstagsfutter für unsern lieben Schwan, Hebbel und Handke im Hinterhof, Herzog-Wut, alter Baltenpreußenadel wie neu in Potsdam. *** 200 Jahre Richard Wagner. Die Medien überschlagen sich und arbeiten sich ab an den … Weiterlesen


16. Jahrgang | Nummer 8 | 15. April 2013

Querbeet (XXIV)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal rheinisches Gold am Ufer vom Genfer See, altägyptisches Edutainment, Berlinisches Entertainment und Thüringer Blechkuchen. *** Die Direktion der Abteilungen commercial et billetterie des Grand Theatre zu Genf war höchst besorgt um Monsieur … Weiterlesen


16. Jahrgang | Nummer 3 | 4. Februar 2013

Querbeet (XX)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal zum Querbeet-Zwanzig-Jubiläum und als Ur-Dresdner ausnahmsweise nur Sachen aus der oberelbischen Sandstein-Metropole. *** Es war einmal ein kleines Land. Dort hieß es: Von nun an sei alles anders. Gerechtigkeit würde herrschen, Nächstenliebe, … Weiterlesen


15. Jahrgang | Nummer 12 | 11. Juni 2012

Querbeet (IX)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal Hörner in Flandern, zwei Regie-Sensationen, Krachbums im Kirschgarten und ein Flugschreiber. *** Schwarze Uniform, Goldknöpfe, weiße Handschuhe und ein Silberhorn an den Lippen: Es sind acht belgische Parade-Soldaten, die da allabendlich clock … Weiterlesen


15. Jahrgang | Nummer 1 | 9. Januar 2012

Querbeet (V)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal eine Super-Kugel, viele Super-Kisten, Prekariatsaufstand, Pressbanditen und 600 Schweizer Franken. *** Zwei Türme, der eine grüßt von der Burg mit asiatisch flachem Spitzhut, der andere vom Opernhaus mit neubarock gewuchteter Haube. Zwischen … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 20 | 3. Oktober 2011

Querbeet (I)

von Reinhard Wengierek „Querbeet“ ist die Losung, der ich folge. Dabei gellt mir noch immer ein Warnschrei tief im Ohr: „Kinder, nicht über Beete latschen!!“ Längst vorbei. Doch es geht ja hier nicht ums Bravsein, um Blümchen oder Gurken, sondern … Weiterlesen