Schlagwort-Archiv: Konzentrationslager (in 4 Beiträgen)

20. Jahrgang | Nummer 10 | 8. Mai 2017

Gemeinschaftslager Koenigpark

von Andreas Peter Die Neißestadt Guben war seit Mitte des 19. Jahrhunderts geprägt von einer florierenden Tuch- und Hutindustrie. Bis zu ihrer Enteignung 1938, die damals Arisierung genannt wurde, galt die im Jahre 1888 gegründete Berlin-Gubener Hutfabrik AG, vormals Apelius Cohn … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 23 | 9. November 2015

Deutschlaaaand, Deutschlaaaand!

von Mely Kiyak Erst wollte ich es nicht tun. Mir die Günter-Jauch-Sendung vom Wochenende anschauen. In der Zeitung hieß es nämlich, dass Björn Höcke, der thüringische Fraktionschef der AfD, während der Fernsehdiskussion eine Deutschlandfahne ausgepackt habe, um ein Bekenntnis zu … Weiterlesen


18. Jahrgang | Sonderausgabe | 20. April 2015

Kunst aus dem Konzentrationslager

von Klaus Hammer Es gibt kaum ein bedrückenderes – aber auch notwendigeres – Buch als dieses. Über 15 Jahre hat der Kunsthistoriker und Historiker Jürgen Kaumkötter in Gedenkstätten, Archiven und Privatsammlungen geforscht und Kunst aus den Konzentrationslagern und Ghettos recherchiert, … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 7 | 4. April 2011

Die Freiheit kam im Mai

von Horst Möller Auf der Flucht aus seinem von den Deutschen besetzten Heimatland wurde Iakovos Kambanellis vor Erreichen der Grenze zur Schweiz in Österreich gefasst, geriet in die Fänge der Gestapo und landete im KZ Mauthausen. Da war er, am … Weiterlesen