Schlagwort-Archiv: Gerhard Zwerenz (in Array)

20. Jahrgang | Nummer 6 | 13. März 2017

Bemerkungen

Franz Kafka und Deniz Yücel Die türkische Innenpolitik drängt mit Macht auch nach Deutschland. Der Fall Deniz Yücel, Auftritte beziehungsweise verhinderte Auftritte türkischer Politiker in Deutschland zur Unterstützung der Erdogan-Pläne für eine Präsidialverfassung bringen die deutsche Politik in Verlegenheit. Nicht … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 12 | 8. Juni 2015

Antworten

Arno Klönne†, ein nun fehlender Streiter – Im Alter von 85 Jahren sind Sie, der unnachgiebige Publizist des Widerspruchs gegen die uns umgebende Inhumanität des Kapitalismus, aber auch gegen linke Abirrungen, von uns gegangen. Langjährig haben Sie als „Linksaußenseiter“  der SPD angehört, bis … Weiterlesen


Des Blättchens 5. Jahrgang (V), Berlin, 19. August 2002, Heft 17

Vaterverrat

von Gerhard Zwerenz Krieg sei kein legitimes Mittel der Politik, sagte die PDS-Abgeordnete Heidi Lippmann am 5. Juli 2002 im Bundestag, und Winfried Nachtwei von Bündnis 90/Die Grünen gefiel sich während ihrer Rede in 13 sauren Zwischenrufen. Vor vier Jahren … Weiterlesen


Des Blättchens 5. Jahrgang (V), Berlin, 8. Juli 2002, Heft 14

Verlassen die Ratten den sinkenden Walser?

von Gerhard Zwerenz Der in eigenen konservativen Kreisen wegen des Verdachts unorthodoxer Gedanken nicht unumstrittene knabenhaft gestylte FAZ-Meisterfeuilletonist Frank Schirrmacher formulierte am 8. August 1997 in seinem Blatt ein paar erstaunliche Sätze als Programm »für die ungeschriebene Mentalitäts- und Geistesgeschichte … Weiterlesen


Des Blättchens 5. Jahrgang (V), Berlin, 24. Juni 2002, Heft 13

Meine Nostalgien

von Gerhard Zwerenz Da sitzen wir nun mit unserem großen Wissen in Europa herum. Der Sack voller Erkenntnisse ist im Keller abgestellt. Die Welt hält sich nicht an die Fahrpläne. Manchmal, hols der Teufel, vermisse ich die DDR gerade, weil … Weiterlesen