Schlagwort-Archiv: Erich Ohser (in 3 Beiträgen)

21. Jahrgang | Nummer 1 | 1. Januar 2018

Erich Ohser und die Gestik des Augenblicks

von Klaus Hammer Weltbekannt sind seine Bildgeschichten vom schnauzbärtigen, glatzköpfigen Vater und seinem gewitzten Sohn mit dem Haarschopf, aber wie es zu ihnen gekommen ist, wissen nur wenige. Der Pressezeichner, Karikaturist und Illustrator Erich Ohser war den Nationalsozialisten noch vor … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 11 | 26. Mai 2014

Erich Knauf zum Gedenken

von Hartmut Pätzke Vor dem kleinen Haus Am Feldberg 3 in Berlin-Kaulsdorf, wenige Schritte neben der viel befahrenen Straße Alt Kaulsdorf, erinnert eine „Berliner Gedenktafel“ an Erich Knauf und Erich Ohser, die beide von 1942 bis 1944 in diesem Haus … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 23 | 14. November 2011

Bemerkungen

Ein deutsches Künstlerleben In der Nacht vom 5. zum 6. April 1944 erhängte sich der Zeichner Erich Ohser in seiner Zelle. Am 6. April sollte vor Roland Freislers „Volksgerichtshof“ gegen ihn und seinen Freund, den Schriftsteller Erich Knauf, verhandelt werden. … Weiterlesen