Schlagwort-Archiv: Dagmar Manzel (in 3 Beiträgen)

21. Jahrgang | Nummer 6 | 12. März 2018

Weill auf die Bühne!

von Wolfgang Brauer Dagmar Manzel in Dessau – dafür schlägt man sich durchaus die halbe Nacht auf der Autobahn um die Ohren. Um anschließend tagelang zu grübeln, was da eigentlich passiert war im Großen Haus des Anhaltischen Theaters. Das war … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 10 | 8. Mai 2017

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein kleines Lied als Trostpflaster, Emils neue Berlin-Hymne und zwei Sonntagskinder in der Glückshaut … *** Winnie, dein Name passt zu Berlin. Und auch zu Dagmar Manzel; natürlich, sie ist ja hier geboren; … Weiterlesen


15. Jahrgang | Nummer 21 | 15. Oktober 2012

Eine letzte Erzählung von Christa Wolf

von Ulrich Kaufmann 35 Jahre nach dem Erscheinen des autobiographischen Romans „Kindheitsmuster“ (1976) kam Christa Wolf nochmals auf dieses Sujet zu sprechen: August, die Titelfigur ihrer späten Geschichte, gerät in der Endphase des Zweiten Weltkrieges in ein mecklenburgisches Schloss, das … Weiterlesen